Workshop – Meditation und Achtsamkeit zum Kennenlernen

Sie müssen weder Buddhist sein, noch ständig im Schneidersitz sitzen, um meditieren zu erlernen!
Da unser Geist meist sehr beschäftigt ist, kostet dies viel Kraft, die uns für die Erhaltung unserer Gesundheit oder für die Erfüllung unserer Bedürfnisse und Wünsche fehlt.
Durch Meditation kommen wir zur geistigen und körperlichen Ruhe. Dabei werden wir uns bewusst was in unserem Inneren und in unserem Körper vorgeht.

Mit Hilfe der Meditation und der Achtsamkeit haben wir die Möglichkeit negative Muster, die zu geistig-seelischen und körperlichen Blockaden und Leiden führen, zu erkennen, loszulassen und durch positive Gewohnheiten zu ersetzen.

In diesem Workshop erhalten Sie Anregungen, wie Sie:
· Ihre Aufmerksamkeit bewusst lenken
· Ihre Achtsamkeit zur intensiven und sinnlichen Wahrnehmung bringen
· Ihre Konzentration schulen
· Ihre inneren Abwehrkräfte stärken

Wir werden verschiedene Meditationshaltungen wie z.B. Stuhl, Kissen, Gehen ausprobieren und die für uns passende Haltung finden.

IMG_0216Außerdem werden wir verschiedene Meditationstechniken ausprobieren und kennen lernen.
Neben der Praxis, wenden wir uns auch etwas der Theorie zu, werden einiges über die positiven Wirkungen der Meditation erfahren und mit kleinen Übungen lernen, wie wir achtsamer mit uns und unserem Körper umgehen können.
Bitte bringen Sie Stift, Papier, eine Decke, bequeme Kleidung, Hausschuhe und soweit vorhanden ein eigenes Sitzkissen mit.

Die Teilnahme an diesem Workshop setzt keine Vorkenntnisse voraus. Die Übungen sind praxisorientiert und leicht in den Alltag zu integrieren.

Verbessern Sie nachhaltig Ihre Lebensqualität und erhalten Sie Ihr wichtigstes Gut – Ihre Gesundheit!

Investition in Ihre Gesundheit: 37 EUR inkl. Obst, Getränke und Snacks.
Der Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt.

Termine

Sa., 18.03.17 14:00 Uhr – ca. 17:30 Uhr in D-64673 Zwingenberg

Weitere Termine folgen in Kürze. Lassen Sie sich bitte bei Interesse vormerken, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Sich selbst und andere glücklich machen! Für die Veranstaltungen sind
GESCHENK-GUTSCHEINE erhältlich!

Möchten Sie gerne über weitere Termine per E-Mail informiert werden? Dann schicken Sie bitte einfach eine E-Mail mit dem Betreff: “Bitte Newsletter” an: info@geistigfrei.de

 

Hier anmelden! oder  Tel.: 06151/8503999


Meditation und Achtsamkeit für`s Business:
Gerne führe ich die Veranstaltung auch für Unternehmen und Gruppen durch. Nehmen Sie am besten direkt Kontakt für weitere Informationen mit mir auf. Ich stehe Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Workshops finden in Darmstadt, in Zwingenberg, an der Bergstrasse, im Odenwald oder nach Absprache im Rhein-Main Gebiet oder Rhein-Neckar Kreis zwischen Frankfurt, Aschaffenburg, Wiesbaden, Mainz, Worms, Mannheim und Heidelberg statt.


©DSCF7945 (2)

Je mehr Du loslässt, desto freier fühlst Du Dich.

Peter Schuth

 

 

 

 


Stimmen:

„Der Meditationsworkshop war sehr informativ und ich konnte ganz praktisch die verschiedenen Meditationsarten kennenlernen. Das Ausprobieren der Methoden und vor allem mehrmals am Tag zu meditieren hat mir wieder mehr Klarheit gebracht und mich mehr zu mir selbst geführt.
Bei mir anzukommen tut mir immer wieder gut – gerne mehr davon!
Besonders nah ging mir die Gehmeditation im Wald, hier habe ich die schöne Erfahrung gemacht, in der Stille der Natur bei mir anzukommen, was mich sehr dazu ermutigt hat, die Gehmeditationen auch mal alleine zu praktizieren.

Daniela “


Beim Natur-Coaching geht es wie bei jedem Coaching um Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei wird davon ausgegangen, dass jeder Mensch die Lösung für seine eigenen Themen in sich trägt und finden kann. Da sich schwierige Probleme meist nicht auf der gewohnten Verstandesebene lösen lassen, sondern den Einsatz unserer intuitiven Fähigkeiten erfordern, kann uns die Natur in diesen Prozessen sehr wirkungsvoll unterstützen.

„Das war eine Erfahrung der ganz besonderen Art! Als ich nach der Meditation die Augen öffnete und festellen musste, dass die Sonne gar nicht schien, so wie ich es während des Meditierens wahrgenommen hatte. Der Workshop hat mich wahrlich erhellt.
Ganz lieben Dank für die vielfältigen Erfahrungen, die ich für mich mitnehmen konnte.

Alexander“