geistigfrei bewusstseinsentwicklung

„Resilienz-Training durch Achtsamkeit und Meditation“

Weiterbildungskurse:

3-Tage Basis-Workshop im Kloster bewusstseinsentwicklung I
oder
4-Tage bewusstseinsentwicklung II + III

innere Freiheit leben – das eigene Potential entfalten – selbstbestimmt das Leben genießen


Für ein erfülltes Leben brauchen wir Bewusstsein, sonst bleiben wir allzu oft in unseren Rollen, Verstrickungen und unbewussten Konzepten gefangen.

Selten betrachten wir dabei, wie unser Geist funktioniert.

Um unsere Probleme, Ängste und Konflikte besser lösen zu können, häufen wir eine Menge an Wissen an.
Wir denken, dass wir mit viel äußerem Wissen, Erkenntnissen und jahrelangem Studieren ein höheres Bewußtsein erreichen.
Unser logischer Verstand alleine reicht dazu jedoch nicht aus.

Deshalb geht es in dieser Weiterbildung weniger um Wissensvermittlung, sondern viel mehr um Lernen durch Erfahrung.

Wir wollen gemeinsam eine Ausgangsbasis schaffen um unsere selbstgemachten Grenzen immer schneller zu erkennen und Schritt für Schritt zu erweitern. Dabei werden wir uns mit unseren Programmierungen, Konzepten, Vorstellungen und Rollen auseinander setzen, um die Kraft unserer Gedanken zu erkennen und sie für uns nutzbar machen zu können.

Auf der Reise nach innen wollen wir einschränkende Glaubensmuster auflösen, um unser volles Potential entwickeln zu können und unser Leben immer mehr zu genießen.

Die erfahrungsorientierten Übungseinheiten finden drinnen und in freier Natur statt.

Der Workshop ist eine Weiterbildung/Fortführungskurs in Resilienz-Training. Die Bereitschaft zur Selbstreflektion und Eigenverantwortlichkeit für die eigene Entwicklung wird vorausgesetzt.
Diese Weiterbildungsmaßnahme wird auch für Unternehmen angeboten. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Investition in Ihre Gesundheit/basis workshop 3-Tage: 297,00 EUR (die ges.MwSt. von 47,42 EUR ist bereits enthalten)
bewusstseinsentwicklung II 4-Tage: 397,00 EUR (die ges.MwSt. von 63,38 EUR ist bereits enthalten)

Die Veranstaltungen finden im Odenwald im Kloster Buddhas Weg oder in einem Seminarhotel im Odenwald statt.
Mindestteilnehmeranzahl: 8 Personen
Ihre Übernachtung (ab ca. 18 EUR/Tag im 4er Zimmer) mit vegetarischer Vollpension (ca. 28 EUR/Tag) buchen Sie bitte direkt im Gästehaus des Klosters. Alle Zimmervarianten und aktuellen Preise unter:

>>>>>>>>>Gästehaus Kloster Buddhas Weg<<<<<<<<<<<<<<<
Bitte beziehen Sie sich bei der Zimmerreservierung auf geistigfrei, da es ein Zimmerkontingent gibt!

Im Landhaus Sonnenberg stehen uns sowohl Mehrbett- als auch EZ zur Verfügung. Preise ca. 70-98 EUR inkl VP Zimmerreservierung direkt im Meditationszentrum Landhaus Sonnenberg.

Sie erhalten für diese Weiterbildungsmaßnahme eine Rechnung über „Resilienz-Training durch Achtsamkeit und Meditation“.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Hausschuhe sowie wettergerechte Kleidung für draußen mit.


Termine:

workshop bewusstseinsentwicklung I / basis-workshop
(Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Kloster-Wochenende Zeit für mich! oder einem Tagesseminar)

Freitag, 18.02.22 – Sonntag, 20.02.22  
(Zimmerreservierung direkt im Gästehaus Kloster Buddhas Weg)

Freitag, 21.10.2022 15.00 Uhr – Sonntag, 23.10.2022 bis ca. 15:00 Uhr
(Zimmerreservierung direkt im Gästehaus Kloster Buddhas Weg)


workshop bewussstseinsentwicklung II
(Voraussetzung ist die Teilnahme am basis-workshop)

Donnerstag, 25.08.22 ab 15:00 Uhr – Sonntag, 28.08.22 bis ca. 15:00 Uhr
(Zimmerreservierung direkt im (Landhaus Sonnenberg)


 

>>>>Hier anmelden:<<<<
Bitte über PC anmelden nicht für alle Handys tauglich!

Stimmen:

Lieber Peter,

zum dritten Mal war ich nun mit Dir im Kloster. Mit bereits bekannten Gesichtern der Mittwochsmedirunde und früheren Klosterbesuchern starteten wir ins leicht verschneite Wochenende mit strahlend blauem Himmel.

In kürzester Zeit stellte sich in der Gruppe ein großes Vertrauen ein, welches jeden Einzelnen trug. War das Kloster und der Wald drum herum doch bekannt, so waren unsere Erlebnisse jedoch ganz neu. Jeder Einzelne ist sich selbst voller Achtsamkeit, Neugierde, Freude und Wahrhaftigkeit begegnet – hat neue Welten betreten. Auch die Partner- sowie Gruppenarbeit haben mich sehr bereichert.

Und so bin ich voller Kraft und innerer Wärme gestärkt nach 2,5 Tagen Kloster Richtung Heimat gefahren. Mit dem guten Gefühl mittwochs in der Medirunde an die tragenden Klostererlebnisse anknüpfen zu können.

Von Herzen Dankeschön lieber Peter für dein sein und deine Arbeit.

Meike aus Mühltal


 

„Hallo Peter,

ich wollte mich bei dir für ein weiteres lebensveränderndes Wochenende bedanken. So langsam setzen sich die vielen Eindrücke..

Durch die Zeit im Wald habe ich meine Ressourcen auftanken können, genieße eine innere Stille und befinde mich wieder im Hier und Jetzt. Ich konnte meinen Schatten integrieren und habe meine Körpertemperatur reduziert, was ich als sehr angenehm empfinde, weil ich immer an Hitzewallungen gelitten habe.
Ich konnte fühlen, was die anderen Teilnehmer bewegt und habe mich eins mit ihnen gefühlt.

Ich finde es so unendlich schön, wie du die Menschen auf ihrem Weg begleitest und wie du die Welt dadurch zu einer besseren machst. Es ist deine Aufgabe hier, in deinem Leben.. ich bin dankbar, dich getroffen zu haben.

Deine Tanja“

Tanja T., Ludwigshafen


Lieber Peter,
jetzt war ich schon das 4.mal mit dir im Kloster. Schon nach meinem ersten Besuch hatte ich Dank deiner vielen Impulse und Übungen eine innere Ruhe in mir gewonnen, die ich bisher in meinem Leben nicht kannte.

Ich kannte bisher nur Ängste und Zweifel, die mich bisher gelenkt hatten. Ich hatte bei dir gelernt, dass alles was mich abhält mein Leben zu leben ,,nur“ meine Gedanken sind. Mit diesem Wissen und meinem ersten Schritt in meine innere Freiheit habe ich mich für Bewusstseinsentwicklung l ll lll angemeldet.
Jedesmal ist es eine neue spannende Reise zu mir selbst. Ich lerne durch deine Impulse, Übungen und Meditationen immer mehr meine Komfortzone zu verlassen, finde immer mehr innere Ruhe und den Weg zu mir selbst. Besonders schön die vielen Übungen im Freien tun mir so unendlich gut.

Jeden Kurs passt du einfühlsam an die Bedürfnissen der Gruppe an. Jeder Kurs ist einzigartig. Bei Bewusstseinsentwicklung l habe ich gelernt, wie wertvoll Zuhören und genaues Hinsehen sind und durch die Meditationen gelernt loszulassen, was ich nicht mehr brauche.

Bewusstseinsentwicklung II kam ich mit Herzrhythmusstörungen an. Da kamen die Themen Verantwortung für meinen Körper und meine Gedanken zu übernehmen genau richtig. Genauso das Ansehen von alten Verletzungen, um sie loszulassen. Du gabst mir mit deinen Übungen Kraft und Halt und einen Funken Hoffnung, um an mich und meine Ziele zu glauben. Auch die Erkenntnis wie heilsam die Natur und die Stille der Meditationen für mich sind, konnte ich wieder mit einer inneren Ruhe, einem ruhigem Herzen und meiner inneren Freiheit wieder ein Stück näher gekommen, nach Hause fahren. Auch hierfür vielen Dank!!!

Bewusstseinsentwicklung lll war wieder eine wundervolle Abenteuerreise. Das Erkennen einiger meiner Bedürfnisse und das Handwerkszeug mit Ängsten umzugehen hat mir sehr geholfen. Manchmal hilft auch einfach mal nur zu tanzen. Außerdem habe ich auch hier wieder meine Ruhe gefunden, was sich körperlich positive auf mich auswirkt. Deine Kurse tun mir unendlich gut.
Seit meinem ersten Besuch im Kloster hat sich in meinem Leben so viel verändert. Ich habe mehr innere Freiheit, mehr Lebensfreude, mehr Geduld mit mir und anderen Menschen, eine neue berufliche Perspektive und habe während der Zeit wundervolle Menschen kennengelernt. Ich danke dir so sehr und freue mich auf Bewusstseinsentwicklung lV…

Liebe Grüße Gabi

Gabriele W., Rödermark

 


Nela D., Ober-Ramstadt


Hallo Peter, ich grüße dich!

Danke für das vergangene Wochenende.
Die drei Tage im Kloster waren für mich wie ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele.

Dir nur das Beste!

Ich wünsche mir, dass wir uns zum nächsten Jahresbeginn wiedersehen werden.

Winterlich Grüße aus dem Sauerland!

Franz

Franz H., Attendorn


Achtsamkeit, Meditation und Bewusstseinsentwicklung kann sinnvoll z.B. bei folgenden Themen sein:

Wunsch sich zu verändern, Krise, Ordnen, Sortieren, Klarheit schaffen,  Lösungen finden, Innere Kraft nutzen, Eigene Bedürfnisse erkennen, Lebensfreude wiederentdecken, Gesund sein, Leben genießen, Glücklich sein, Potentiale entwickeln, Traurigkeit, Ärger, Wut, Partnersuche, Eifersucht, Liebeskummer, Ängste, Verzweiflung, Enttäuschung, Trennung, Unzufriedenheit mit sich selbst, Innere und äußere Verstrickungen, Schwaches Selbstwertgefühl, Selbstzweifel, Schamgefühle, Sinnfindung, Selbstfindung, Bewusstsein entwickeln, Einschränkende Glaubenssätze, Fehlende Zielfindung und Zielerreichung, Innere Unruhe und Gedankenkreisen, Burn-out, Depression, Erfolgs- und Leistungsblockaden, Fehlendes Selbstmanagement, etc.