Coaching by walking – Geh-spräche

Die Natur wirkt inspirierend, ausgleichend und heilend auf uns.
In ihren Gesetzmäßigkeiten spiegeln sich auch sämtliche menschlichen Lebensprozesse und -zyklen wider. Sie bietet einen geschützten Raum, der uns Kraft gibt und uns hilft, bei uns selbst anzukommen.

Diese Kraft nutzen wir, um Ihren persönlichen Veränderungsprozess einzuleiten. Bei einem bewegten Gespräch im Rahmen einer kleinen Wanderung – in Ihrem eigenen Tempo – kommen Themen, Gedanken und Ideen leicht in den Fluss.

IMG_5763In der natürlichen Umgebung etwa eines Waldes oder einer Wiesenlandschaft unterstütze ich Sie dabei, zunächst Klarheit über Ihre aktuelle Situation zu gewinnen. Wir besprechen, wo Sie hin möchten und wie Sie am einfachsten dorthin gelangen.

Gemeinsam definieren wir die für Sie passenden Schritte, mit denen Sie Stück für Stück Ihr Ziel erreichen. Dabei gebe ich Ihnen praxistaugliche Werkzeuge an die Hand, die Sie erfolgreich in Ihrem Alltag anwenden können.

Erleben Sie Schritt für Schritt, wie Sie es schaffen,
positive Veränderungen in Ihrem Leben zu bewirken. Genießen Sie Ihre ganz persönliche Wanderung und stellen Sie die Weichen für mehr Lebensqualität auf Ihrem persönlichen Weg.

Hier geht es zum Interview mit Peter Schuth – Naturcoaching mit Einzelpersonen im Arbeitsraum Natur

Die Coaching-Wanderung findet in Darmstadt im Odenwald oder nach Absprache auch im Rhein-Main Gebiet oder Rhein-Neckar Kreis zwischen Frankfurt, Aschaffenburg, Wiesbaden, Mainz, Worms, Mannheim und Heidelberg statt.

Im Gehen kommt alles in Fluss


Feedback einer Teilnehmerin zum Coaching by walking:

©IMG_0831“Lieber Peter,
danke für den Coaching-Termin im Wald, das war eine Erfahrung der ganz besonderen Art. Dank deiner Fähigkeit und deinem feinen Gespür, Themen und Blockierendes zu erkennen, zu verstehen, auf den Punkt zu bringen und immer zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Programm – Humor, Mitgefühl, Zuversicht – aufzuwarten, ist wunderbar wohltuend. Du weißt, wann es was braucht, kannst mal insistieren, mal loslassen, Leichtigkeit entgegen setzen. Es ist, als ob dich die Naturmächte und -wesen dabei unterstützen und stets das passende oder notwendige am richtigen Ort bereithalten. Stehenbleiben oder weitergehen? Dranbleiben oder eine Atempause? Hier ein Baumstamm, der zu übersteigen ist, ein Fels, der Kraft und Sicherheit vermittelt, das kalte Wasser der Quelle, das erfrischt und in den Fluss bringt. Sonne, Wind, Regen, Stille, Tiere, alles ist da, wie bestellt.Vor der Kulisse der Natur, in der Ruhe und Beständigkeit des Waldes, kommen Dinge in Bewegung, kann altes zurückgelassen werden.

Vor dir muss einem nichts peinlich sein, alles, was menschlich ist, ist dir längst vertraut. Deine Empathie und Warmherzigkeit reichen so weit, dass man gar nicht viel sagen und erklären muss. Du durchschaust jede Schliche, jeden Selbstbetrug und gibst einem doch das Gefühl, richtig zu sein. Alles, was auftaucht und alles was ist, darf sein. Es darf aber auch – und gerne sofort – gehen, vergraben, verbrannt, zurück gelassen werden, wenn es nicht mehr gebraucht wird. Dein Blick ist stets nach vorne gerichtet, immer konstruktiv, auf das Positive und die Ressourcen. Vergangenes darf ruhen.

Oft ist der Weg der Veränderung dann überraschend kurz und leicht, gar nicht mehr kompliziert. Wo wir uns selbst im Weg stehen, hilfst du den Weg freimachen. Du unterstützt dabei, die Türen zu sehen und zu öffnen. Hindurch muss natürlich ein jeder selbst.

Claudia F., Darmstadt”


„Hi Peter,

ich fand unsere Geh-Spräche miteinander sehr gut!

Der Zettel vom letzten Mal liegt noch immer auf meinem Nachttisch und wird regelmäßig angeschaut und es überrascht mich immer wieder, wieviel davon „wahr geworden ist“.
Grüße aus Graz – Aik“

Aik B., Graz


„Lieber Peter,Du bist ein toller Katalysator und Prozessbeschleuniger zugleich!
…es strömt und es heilt.

Alles Liebe Nick“

Nick M., Wien


„Lieber Peter,

ich möchte mich heute mal bei dir bedanken!

Wenn ich momentan beobachte, wie ich gerade auf schwierige Aufgaben und Situationen reagieren kann, alleine durch die Frage „bringt mich das jetzt weiter“ wieso verrückt machen, wenn Infos fehlen…etc…ist so toll und hilfreich!

Ich sehe dann, was die alten Verhaltensmuster bei anderen bewirken und ihnen alle Energie rauben.

Ich bin sehr dankbar, dass ich jetzt immer besser damit umgehen kann und meine Energie bei mir bleibt und die Angst nicht die Oberhand behält.

War mir ein Bedürfnis dir das zu schreiben- danke, danke, danke!

Lieben Gruß – Nina“

Nina.S., Darmstadt


„Hallo lieber Peter,

es war ein toller bewegender und inspirierender Vormittag. Vielen Dank dafür!
Es hat sich vieles gelöst und mir ist einiges klar geworden!

Unsere Regenwaldexpedition wird noch lange nachwirken. Die Dinge sind in Bewegung gekommen und ich sehe mich jetzt viel klarer und weiss, wie ich meine ungute Geschwindigkeit bremsen kann.

Freue mich auf unseren nächsten Kontakt, in welcher Form auch immer.

Liebe Grüße – Gregor“

Gregor P., Nidderau


„Hallo Peter,

ich bin voller Energie in meine Selbstständigkeit gestartet und das habe ich auch dir zu verdanken.

Ich habe festgestellt, dass ich mir über viele Situation zu viel Gedanken mache und sie mich dahingehend auch gestoppt haben.

Bis jetzt…..

Voller Tatendrang bin ich nun meinen neuen Weg gegangen und den auch ohne Angst.

Einfach machen…die Probleme, die kommen werden, sind zum Lösen da.

Danke!“

Sebastian K., Weiterstadt


„Lieber Peter,

guten Morgen und vielen Dank nochmal für dieses bombastische Coaching gestern!

Bin trotz strömendem Regen mit Dauer Grinsen nach Hause gefahren.  So Positiv und Tausende Ideen und Inspirationen in meinem Kopf…. 

und habe mein Handy bis heute früh ausgeschaltet gelassen!

Ich wünsche Dir einen schönen entspannten Tag und

Ganz liebe Grüße 

Monika „

Monika W., Rödermark

 


 

Ein Outdoor-Coaching kann sinnvoll z.B. bei folgenden Themen sein:

Ängste und Phobien, Traurigkeit, Ärger, Wut, Eifersucht, Liebeskummer, Verzweiflung, Enttäuschung, Trennung, Unzufriedenheit mit sich selbst, Innere und äußere Verstrickungen, Schwaches Selbstwertgefühl, Schamgefühle, Sinnfindung, Einschränkende Glaubenssätze, Fehlende Zielfindung und Zielerreichung, Innere Unruhe und Gedankenkreisen, Burn-out, Depression, Erfolgs- und Leistungsblockaden, Fehlendes Selbstmanagement, etc.

Das Outdoor-Coaching findet in Darmstadt, in Zwingenberg an der Bergstrasse oder nach Absprache auch im Rhein-Main Gebiet oder Rhein-Neckar Kreis zwischen Frankfurt, Aschaffenburg, Wiesbaden, Mainz, Worms, Mannheim und Heidelberg statt.